mýsla

svo thid getid fylgst med hvad ég er dugleg ad staekka & laera,aetla mamma & pabbi ad reyna ad vera dugleg ad skrifa fyrir mig & setja inn myndir. ef thid erud dugleg ad skrifa comment er ég viss um ad thau verdi enn duglegri.koss mía

damit ihr mitbekommt wie schnell ich wachse & wie fleisig ich bin wollen mama & papa versuchen fleißig zu sein hier zu schreiben & bilder reinzusetzen. wenn ichr auch fleissig kommentiert,bin ich sicher sie werden noch fleissiger sein.kuss mía

26 júlí 2007

sumar-sól / sommer-sonne

mikid búid ad ske! nú má ég alltaf sofa hádegislúrinn í leikskólanum. thad er miklu betra en ad thurfa alltaf ad fara heim thegar hin börnin fara inn í svefnherbergid eftir matinn. thegar ég vakne getum vid svo farid beina leid á róló :) vid mamma vorum líka í heimsókn hjá nóru, matta, nínu dís, emilíu ósk og lilli kisu. thad var rosa heitt og vid lékum okur oft í vatninu, allavega thangad til emilía ósk losadi sig vid nokkud ofan í vatnid, sem hefdi átt ad fara í bleijuna. pabbi thurfti ad vera heima, thví hann var lasinn og vildi ekki smita okkur hin. í augnablikinu er pabbi hvort ed er soldid skrítinn. vid förum alltaf ad heimsaekja hann í stóru húsi, hann sefur ekki heima og drekkur í gegnum hendina, thó ad madur eigi ad drekka med munninum?!?!? en mamma segir ad thad verdi brádum aftur allt í lagi. 3 saetu berrassa myndirnar af mér og fraendunum tóku goran og edith vid skírnina hanns tímon saeta. og last but not least...brádum förum vid í frííííííí.


Wieder viel passiert. Also Papa und Mama lassen mich jetzt auch im Kindergarten schlafen. Das ist viel schöner als immer heimgehen zu müssen wenn alle anderen ins Schlafzimmer gehen nach dem Essen. Wenn ich aufwache gehen wir dann gleich am Spielplatz. Das finde ich vieeel besser. Ausserdem waren Mama und ich bei der Nora und beim Martin und bei der Nína Dís und der Emilia Ósk und der Lilli in Passau. Es war sehr heiß und wir sind immer im Planschbecken rumgehüpft. Zumindest bis Emilia Ósk etwas reingemacht hat was in die Windel hätte sollen. Papa musste kurzfristig zuhause bleiben weil er niemanden anstecken wollte, dabei ist er mir gar nicht krank vorgekommen. Irgendwie ist das im Moment auch etwas komisch mit dem Papa. Der liegt in einem großen Haus, schläft nicht zuhause und trinkt durch den Arm, obwohl man das doch mit dem Mund machen soll ?!?!? Aber Mama sagt alles wird wieder normal. Sehr bald. Die 3 schönen nackigen Fotos von mir und meinen Cousins haben Goran und edith bei der Taufe vom süssen Timon gemacht. Und bald bald fahren wir in Uuuuurrrlaubbb.



:)

:)

:)

:)

:)


kossar mía líf

2 Comments:

  • At 20 ágúst, 2007 11:02, gunnar said…

    Vá að leika sér í vatninu hljómar rosa vel.

    Allavega ef enginn gleymir neinu í vatninu ;)

    bestu kveðjur fra gunna punna.

     
  • At 29 september, 2007 18:45, Ósk said…

    Ég er oft búin að kíkja við án þess að skilja eftir komment. Ég get skoðað þessar myndir endalaust, enda endalaust myndarlegt fólk á þeim :)
    Það væri rosa gaman að sjá fleiri myndir og jafnvel bloggfærslu líka :)
    Bestu kveðjur úr köldu köben!
    Kv. Ósk frænka

     

Sendu inn athugasemd

<< heim